Datenschutz | Cookies

Angaben gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Telemediengesetz (§ 13 TMG)

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten in unserer Balltanzschule und auf unserer Website.

Anbieter der Website und verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Sylvia Hartung
.creanc. Tanz&Kreativwerkstatt
Heinrich-Schütz-Str. 17 | 01277 Dresden | Deutschland
Email: sylvia (at) creanc.com


Die EU-DSGVO sowie die deutschen Vorschriften zum Datenschutz gelten für die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten sowie für die nichtautomatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen.

  • Die EU-DSGVO enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Sie schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten.
  • Der freie Verkehr personenbezogener Daten in der Union darf aus Gründen des Schutzes natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten weder eingeschränkt noch verboten werden.

Der Ausdruck „personenbezogene Daten“ bezeichnet im Sinne des Datenschutzes alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Personenbezogene Daten sind

  • Name, Post-Adresse, Email-Adresse (1) und (2)
  • Kennnummer, Standortdaten, Telefondaten, Kontodaten, besondere Merkmale usw. (1) und (3)
  • Online-Kennung (4)

Information zur automatischen und nicht automatischen Speicherung Ihrer personengebundenen Daten durch unsere Website und in unserer Balltanzschule

(1) Diese Daten von Ihnen werden bei Ihrem Besuch auf unserer Website www.creanc.com (Eingabe auch über balltanz.de möglich) nicht abgefragt und nicht gespeichert.

(2)  Diese personengebundenen Daten von Ihnen (ausschließlich Name, E-Mail-Adresse, Post-Adresse) müssen uns bei Ihrer E-Mail-Anmeldung zu Tanzveranstaltungen mitgeteilt und durch uns gespeichert werden,  um für Sie tätig sein zu können. Mit Ihrer E-Mail-Anmeldung geben Sie uns Ihre Erklärung ab, dass wir Ihre übermittelten Nutzerdaten (Name, E-Mail-Adresse, Post-Adresse) für den Veranstaltungszweck nutzen und speichern dürfen. Wünschen Sie keine Speicherung Ihrer Daten unter Inanspruchnahme Ihres Rechts auf „Vergessen-werden“, benötigen wir bitte Ihre Information während bzw. nach der Veranstaltung oder als Antwort  bzw. Widerspruch auf unsere E-Mail-Einladung zu folgenden Veranstaltungen. Erhalten wir keine Antwort von Ihnen, behalten wir uns vor, Ihnen  Informationen zu weiteren Veranstaltungen unserer Tanzschule per E-Mail zuzusenden. Nach Eingang Ihres Widerspruchs zur Speicherung Ihrer personengebundenen Daten werden diese sofort gelöscht. Ihre Daten werden grundsätzlich nicht anderweitig verwertet sowie nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte und nicht an Drittstaaten weiter gegeben. Ausgenommen hiervon sind gesetzliche Vorgaben.

(3) Diese Daten von Ihnen werden bei einer Anmeldung zu Tanzveranstaltung und während Ihres Websitebesuches nicht abgefragt, daher erfolgt keine Datenspeicherung. Somit sind keine anderweitige Verwertung oder Weitergabe an Dritte und Drittstaaten ermöglicht.

(4) Es werden Daten während Ihres Besuches auf unserer Website temporär gespeichert. Unsere Website verwendet Cookies. Es ist nicht auszuschließen, dass ebenfalls Analysetools genutzt werden bei Ihrem Besuch auf unserer Website. Für detaillierte Informationen hierzu und Ihre Deaktivierungsmöglichkeit siehe unten stehend "Cookies".

Personen, die offline oder online auf Videos und Fotos unserer Tanzschule abgebildet sind, haben vor den Aufnahmen ihr Einverständnis bzw. ihre Einwilligung abgegeben. Für die erstellten Videoaufnahmen hat die Tanzschule das Urheberrecht und folglich das Nutzungsrecht, auch im Fall der Löschung Ihrer Daten (Name, E-Mail-Adresse, Post-Adresse).


Es erfolgt keine automatische und keine nicht automatische Datenspeicherung durch unsere Balltanzschule und unsere Website - da keine Nutzung bzw. Verbindung hierzu besteht - in Bezug auf

Kontaktformular, Newsletter, Blog, Social-Plugins, Youtube-Videos, Anbieter und Dienste im Online-Marketing, Nutzung von Zahlungsdiensten auf der Website


Angaben gemäß ePrivacy-Verordnung | Cookies der Website

Die ePrivacy-Verordnung ergänzt die Reglungen und Vorschriften zum Datenschutz aus der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Was sind Cookies

Cookies (engl.= Kekse) sind kleine Textdateien ("elektronische Krümel"), die von einer Website, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer, in der Regel im Ordner des jeweiligen  Browsers, gespeichert werden. Wenn Sie später diese Website erneut besuchen, übermittelt Ihr Browser diese gespeicherten Cookie-Informationen an die Website zurück. Dadurch funktionieren Abläufe schneller, Sie müssen meist weniger Daten eingeben und es können individuelle, an Sie angepasste Informationen angezeigt werden. Cookies können weder auf die Daten Ihrer Festplatte zugreifen noch dort Schaden anrichten. Eine Website hat nur Zugang zu persönlichen Daten, die Sie freiwillig und selbst auf dieser bereitstellen.

Arten von Cookies

Es gibt funktionelle Cookies, Cookies zu Marketingzwecken (Profiling) und Cookies von Drittanbietern.


Cookies auf dieser Website

Diese Website verwendet insbesondere funktionelle Cookies. Es ist nicht auszuschließen, dass Cookies von Drittanbietern gespeichert werden.

1. Cookies von Erstanbietern: Funktionelle Cookies = technische Cookies: WordPress

Diese Website wurde vom Betreiber der Website mit dem Content-Management-System WordPress erstellt. Für Cookies aus Word-Press ist keine Zustimmung des Benutzers notwendig, da sie keine Auswirkung auf Ihre Privatsphäre haben. Die Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht korrekt nutzen können. Diese folgenden Cookies werden mit der Website verwendet.

⇒ Cookie-Name -> Funktion -> Ablaufdatum
wp-settings-time-1 -> WordPress Informationen zur aktuellen Sitzung -> 1 Jahr
wp-settings-1 -> WordPress Informationen zur aktuellen Sitzung -> 1 Jahr
wordpress_saving-post -> WordPress-Cookie, das beim automatischen Speichern eines Beitrags im Editor erstellt wurde -> 1 Tag
wordpress_test-cookie -> Ermittlung ob Cookies gesetzt werden können -> Ende der Session
wordpress-logged-in & wordpress_sec -> Identifizierung des eingeloggten WordPress – Users -> Ende der Session

2. Cookies von Drittanbietern: ggf. Google Analytics

Drittanbieter-Cookies stammen von anderen Anbietern als dem Betreiber der Website. Es ist nicht auszuschließen, dass diese Website von  dem Webanalysedienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA: Google Analytics genutzt wird. Die durch eine analytisch, mit Messcode erstellten Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (personenbezogene Informationen wie beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch Sie einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen mit benutzen, um Berichte über die Website-Nutzung und Website-Aktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um ggf. weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Durch unsere Tanzschule werden Ihre Daten nicht abgefragt. Der Websitebetreiber erfährt bei Interesse nur den Namens Ihres Providers und Ihr Surfverhalten (wann die Website genutzt, wie oft, welche Seiten angesehen). Dies könnte dem Websitebetreiber helfen, die Webpräsenz für Sie zu verbessern. Google kann Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter geben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

⇒ Cookie-Name -> Funktion -> Ablaufdatum (mit denen gerechnet werden könnte)
__utma -> wann der Besucher das erste Mal auf der Seite war, wie oft er sie besucht hat, und wann er sie das letzte Mal aufgerufen hat -> nach 20 Monaten
__utmz -> woher der Besucher kam bevor er die zu analysierende Seite aufgerufen hat -> nach 14 Monaten
__utmb -> ob ein Besuch abgelaufen ist und wie sich ein Besucher auf der Seite bewegt. Es speichert die Anzahl von Pageviews innerhalb des aktuellen Besuches und die Startzeit des aktuellen Besuches eines Besuchers -> Ende der Session (Gültigkeitsdauer 30 min)
_utmc -> wann der Besucher die Seite verlassen hat -> Ende der Session

Google ist verpflichtet, Ihre Daten zu schützen: Datenschutzerklärung Google

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics jederzeit verhindern, durch eine Einstellung in Ihrem Browser (Browser- Plugin Download und Installation): Deaktivierung von Google Analytics


Cookies löschen bzw. deaktivieren / blockieren

Um die Cookies zu deaktivieren, zu löschen oder zu blockieren, können Sie die Einstellungen in Ihrem Browser (=Software-Programm zur Darstellung von Webseiten im Internet) selbst vornehmen, falls keine Voreinstellung hierzu existiert.

Mozilla Firefox
Windows Internet Explorer
Google Chrome
Apple Safari
Opera

Es obliegt Ihrer persönlichen Entscheidung, welche Cookie-Daten Sie zulassen bzw. blockieren möchten.

Durch Blockierung / Deaktivierung oder Löschung von Cookies könnte die Funktionalität unserer Website für Sie eingeschränkt sein.


Auskunfsrecht

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften und dieser Datenschutzerklärung. Sie haben jederzeit das Recht auf unendgeltliche Auskunft zu den von uns gespeicherten Daten in Bezug auf Ihre Person (Name, E-Mail-Adresse, Postadresse) und die Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich dafür schriftlich an den im Datenschutz genannten Kontakt.


Server

Für Ihre persönlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Post-Adresse) für den Tanzschulbetrieb nutzen wir einen  eigenen, geschützten Server. Für unsere Website werden Server von 1und1 (weltweit) genutzt.


Vertraulichkeit von E-Mails

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


SSL Zertifikat unserer Website

SSL-creanc.com

SSL (Secure Sockets Layer) bedeutet Verschlüsselung von online Datenströmen. Die SSL Zertifizierung ist eine Methode, um die Authentizität einer Webseite zu verifizieren. Nach der Verifizierung der Domain wird bei der CA (Certification Authorities) ein öffentlicher Schlüssel hinterlegt für die Domain (Namen der Website). Mit diesem kryptographischen Schlüssel werden Nachrichten verschleiert.

Unsere Domain https://creanc.com (mit balltanz.de) ist SSL zertifiziert, für Sie erkennbar an "https". Damit ist unsere Website ein sicherer Kommunikationskanal zwischen Ihnen und uns.