Es war einmal 2020

Es war das Jahr des 15. Geburtstages der Tanzschule (2005 - 2020) ... und alles kam anders als geplant

Am 11.03.2020 wurde eine weltweite Pandemie ausgerufen. Ab 16.03.2020 hieß es für die Menschen zurück ins eigene Land. Ab 22.03.2020 überfielen die Menschen Ausgangsbeschränkungen und zeitweise Ausgangsverbote sowie Kontaktbeschränkungen bis in ihre Privatsphäre hinein. Vielfältige Auflagen waren umzusetzen, um (wieder) arbeiten zu dürfen. Zahlen bekamen eine hohe Bedeutung, stetig neuartige Namen und wurden zum Maß aller Dinge. Ein grauer Schleier legte sich über Kunst, Kultur, Bildung, Denkfreiheit, Wissenschaft, Musik, Tanz, Sport, Reisen, Genuss, Geselligkeit, Freude, Freizeitaktivitäten, Eigenverantwortung, die unbeschwerte Kindheit und die Achtung vor dem Alter. Einsamkeit, Tränen und Verzweiflung drückten wie ein ständiger Nebel. Lebenswerke wurden zerstört.

Ab 10.03.2020 mussten für meine Tanzschule die für das Jahr 2020 geplanten Tanzkurse immer mehr und mehr abgesagt/zurück organisiert werden. Eine Teilnahme als Dozent an Tanz-Festivals wurde unmöglich gemacht. Ausländische Tänzer (mit gültigem Visum) durften nicht ins Land. Eine Planung für das Winter- Semester 2020 und die folgenden Jahre wurde durch die permanente Ungewissheit ins Aussichtslose gestellt. Gründe hierfür waren Untersagungen/Verbote für Tanzveranstaltungen (benannt als Tanzlustbarkeiten), Betriebsuntersagungen für Tanzschulen (Berufsverbote), Schließungen von Grenzen, Reise- und Übernachtungsverbote bzw. -erschwernisse für meine in- und ausländischen Tänzer, landesunterschiedliche Abstandsregelungen zwischen Menschen sowie Maskierungen. Ein authentisches Unterrichten und Tanzen unserer Tänze wurde in die Unmöglichkeit getrieben.

Drei Aktivitäten im Jahr 2020 konnten unter erheblichen Erschwernissen und Dank der Unterstützung von Geschäftspartnern durchgeführt werden.

Sie sollen dir / euch / Ihnen Geselligkeit und Freude bringen, Kraft und Trost spenden.

27.11.2020 Dresden

Für dich | For you | Pour toi | Для тебя | Til deg

Melodien aus bekannten Opern und Operetten sowie internationale Weihnachtslieder sollen euch Freude in der unruhigen Zeit bringen.  |  Melodies from well-known operas and operettas as well as international Christmas carols should bring you joy during this stressful time.

⇒ Videos

Stille Nacht (& Historie) | Sind die Lichter angezündet

Es tanzt die Seele mit | Tanzen möcht' ich | Opéra comique "Carmen" | Spiel bis mein Herz vor Freude tanzt

30.04. - 05.05.2020 Dresden

Tanzakademie in Familie| The dance academy in family | L'académie de danse en famille | Академия танца в семье

Um euch Freude mit Musik und Tanz zu senden, haben wir (meine kleine Familie) für euch (meine große Familie in der Welt) Tanzvideos produziert.  | To send you joy with music and dance, we (my little family) have produced dance videos for you (my big family in the world).

⇒ Videos

Tyrolienne de l'Academie | Polka Mazurka "Rosetta" | Polka "Bürger Ball Polka" | Galopp "So ängstlich sind wir nicht" | Walzer "An der Elbe"

15.08. - 23.08.2020 Moskau

International Historical Dance Festival - Veranstalter | Organiniser: Trianon Studio Russland

Eine persönliche Teilnahme aus Deutschland als Dozent in Moskau wurde verwehrt.

ABER unsere "Tyrolienne de l'Académie" mit Sylvias Unterrichtsmaterial ist trotzdem nach Moskau gereist und wurde am 21.08.2020 von Elana & Egor gelehrt. Herzlichen Dank an Elana & Egor, insbesondere auch für das schöne Video mit der "Tyrolienne de l'Académie", aufgenommen am Kursende zusammen mit den Tänzern des Festivals.

Ausschnitt aus der Mail von Elana & Egor am 18.09.2020: "... All the classes which were planned for the week took place, all the teachers worked at their best and all the participants were pleased with what they experienced. The grand ball hosted about 70 people and the orchestra which played live music. ... We hope you can get back to historical dancing as soon as possible. Best regards, Egor & Elana"


Verboten wurden aufgrund von Verordnungen in 2020:

25.04. - 26.04.2020 in Kassel 

Wochenend Balltanzkurs "Das Casseler Tanz-Album IV" (Komponist: Richard Heinze, um 1880)

⇒ Kursbeschreibung: "Casseler Tanzalbum IV" (Deutsch)

Veranstalter: LAG Tanz Hessen - Tanzkurse mit Sylvia Hartung

Tänze/Dances:

  • Die deutschen Paartänze Polka, Rheinländer, Galopp, Walzer und Mazurka mit Schrittunterricht und typischen Basisfiguren zur Musik des Casseler Tanzalbums
  • Führungstechnik für den Herr und Führungssignale für die Dame für die Basisfiguren der Paartänze
  • Kennenlernen der Gemeinsamkeiten & Unterschiede in der Schritttechnik dieser Paartänze, ihre Herleitungen sowie ihre internationalen Verwandten

Weekend dance course "The Casseler Dance Album" Ballroom dances of the 19th century

⇒ Video zu den bisherigen Tänzen zum Casseler Tanzalbum

30.04. - 04.05.2020 Dresden "Dance Academy" - Ballroom dances of the 19th century

Produktion von Lehrvideos für die internationale Tanzforschung mit Tänzern verschiedener Länder (Frankreich, den Niederlanden, Russland, Deutschland) | Production of educational videos for international dance research with dancers from different countries (France, the Netherlands, Russia, Germany)

Veranstalter: creanc. Tanz&Kreativwerkstatt - Balltanzschule Dresden

Tänze: Tänze rekonstruiert und choreografiert von Sylvia | dances reconstructed and choreographed by Sylvia:

  • Quadrille-Tänze: Bohemian Polka Quadrilles | 1. Polka Quadrille (London) | Troika Galop Quadrille "Petersburger Schlittenfahrt" | Quadrille à la cour
  • Paar-Tänze: Tyrolienne de l'Académie | Polka-Mazurka-Varsovienne "Rosetta" | Original Cellarius Waltz (Mazurka-Walzer) | Bürgerball-Polka | La Madrilaine (Mazurka-Walzer) | Redowa & Polka-Redowa & Redowa-Polka

16.05. - 17.05.2020 auf Schloss Hersberg am Bodensee

Wochenend Balltanzkurs "Der Kaiserliche Prinz IX"

Sonnabend 14:00 - 22:00 Uhr und Sonntag 09:00 - 15:30 Uhr

⇒ Kursbeschreibung: "Der Kaiserliche Prinz IX" (Deutsch)

Veranstalter: LAG Tanz Baden-Württemberg - Tanzkurse mit Sylvia Hartung

Tänze: Quadrille & Paartänze des 19. Jahrhunderts aus Europa:

  • Polacca Waltz Quadrille „White dove“ - Polonaise Walzer Quadrille "Die Friedenstaube" (1866-1896)
  • Polkatänze im deutschen und französischen Stil

Weekend dance course "The Prince Imperial" Ballroom dances of the 19th century

11.07.-18.07.2020 Paris, Frankreich

Carnet de Bals - 30th Anniversary Festival

Veranstalter: Carnet de Bals

Tanzkurse und Ballveranstaltung mit Richard Powers, Anna Mastrangelo, Carla Favata, Sarah Ovan, Elana Anosova, Arnaud Degioanni und Sylvia Hartung

Balltänze entstanden im 19. Jahrhundert | Ballroom dances of the 19th century u.a.